E-Mail Telefon Buchen
Sprache
Familotel

Basilikum

Infos über Basilikum

Geschmack

Süß – scharf – pfeffrig im Duft
Ein typisches Sommergewürz

Gut für:

Enthält Vitamin C, stärkt die Verdauungsorgane, wirkt antibakteriell bei Blasen-Darm Entzündung. Wirkt schleimlösend bei Husten und Schnupfen.
Basilikum ist Juckreitzstillend und insektenabweisend. Bei Insektenstichen Saft auf die Haut reiben!
Gurgeln mit Basilikumtee hilft bei schlechtem Atem. Ein Vollbad versetzt mit 2 – 3 Eßl. Honig und einer Hand voll Basilikum wirkt entspannend und entzündungshemmend und schlaffördernd (Bei Fieber nicht baden!).

Nachmittags an heißen Tagen:

Kalte Milch mit Vanilleeis und viel frischem Basilikum shaken und mit Schokospänen garnieren

Feldsalat mit Mozzarella, Granatapfel und Basilikum-Vinaigrette

Zutaten:

300 g Feldsalat
4 Schalotten
2 Packungen (à 150 g) Minimozzarella
2 Granatäpfel
7 – 8 Eßl weißer Balsamico – Essig
Salz, Pfeffer, Zucker
7 – 8 Eßl gutes Olivenöl
3 – 4 Stiele Basilikum

Zubereitung:

Feldsalat putzen, waschen und abtropfen lassen. Schalotten schälen und in dünne Ringe schneiden. Mozzarella abtropfen lassen. Granatäpfel halbieren und die Kerne herauslösen.
Für die Vinaigrette Essig mit Salz, Pfeffer und ½ Teel. Zucker verrühren, Olivenöl darunter schlagen. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen, grob hacken und zur Vinaigrette geben. Mit einem Stabmixer kurz pürieren.
Feldsalat, Schalotten, Mozzarella, Granatapfelkerne und Vinaigrette mischen, anrichten.

Tomaten – Paprikasuppe mit Aprikosen und Basilikum

Zutaten:

300 g Kirschtomaten
1 rote Paprikaschote (ca. 300g)
1 Zwiebel
2 Eßl Olivenöl
500 ml Klare Gemüsesuppe
4 Marillen (Aprikosen) 200g
1 kleiner Topf Basilikum
1 Eßl Speisenstärke
1 rote Chillischote
Salz
1 Eßl Honig
2 Eßl Weinessig

Zubereitung:

Tomaten waschen und würfeln. Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Paprika und Tomatenwürfel darin kurz andünsten. Mit klarer Suppe ablöschen, aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
Marillen waschen, halbieren und Steine entfernen. Früchte in schmale Spalten schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, in Streifen schneiden.
Stärke und 2 Eßl. Wasser glatt rühren. Suppe damit binden. Chili waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Marillen in die Suppe geben. Mit Salz, Chili, Honig und Essig abschmecken. Suppe anrichten, mit Basilikum bestreuen und garnieren.
 
Zubereitungszeit ca. 40 Minuten
 

Zurück

 
Hotel Furtherwirt
Familie Hagsteiner
Innsbruckerstraße 62
A-6382 Kirchdorf
Österreich
Kontakt
Telefon: +43 5352 63150 - 0
Telefax: +43 5352 63150 15
E-mail: info@furtherwirt.at
Web: www.furtherwirt.at
Bewertungen