E-Mail Telefon Buchen
Sprache
Familotel

Schneeabenteuerland für die Kids

Schneeabenteuerland für die Kids 

Minis sitzen staunend im Babyschlitten, die Größeren (ab 3 Jahre) nehmen am Skikurs teil, rutschen jauchzend im Schlauchreifen (Snowtube) den Rodelhang hinab oder messen sich im Schneeballwerfen. Immer mittendrin ist Pinguin BOBO, das kuschelige, ein wenig tollpatschige Maskottchen der Skischule.

Und während der Nachwuchs fröhlich betreut ist, haben die Eltern genug Zeit zum Skifahren auf den „großen“ Hängen rund ums Landgut Furtherwirt.

Ski-Gschnasa/Butzei-Treff für Kinder ab 1,5 Jahre bis zur Skischulreife im Rahmen der Kinderbetreuung gratis. Kein Skikurs – sondern das spielerische Rutschen und Toben im Schnee. Ganz individuell nach Lust und Laune.  

Ski- Einsteiger-Kurs für Kinder ab 3 Jahre direkt beim Bobo Schneeabenteuerland auf dem Hotelgelände je nach Kondition 2 Std. oder 4 Std.

Skiurlaub für die Kleinen

Skikurs  

Kursbeginn: Sonntag oder Montag
Sonntag ist unverbindlicher Schnuppertag
Kursende: am Freitag
10.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 15.00 Uhr 

inkl. Mittagbetreuung und Mittagessen:

  • Super Furtherwirt Spezialpreis € 80,-   statt € 190,–!!! Für Kinder ab 6 Jahre zuzügl. Liftkarte für das Skigebiet St. Johann / Tirol 

Kinder-Skischule

Pizza-Schnitte, Schuss und Schwünge und vor allem viel Spaß stehen auf dem „Lehrplan“ des Kinder-Skikurses, den wir mit der Skischule St. Johann auf dem Landgut anbieten.  Gemeinsam mit Pinguin BOBO vermitteln die LehrerInnen den kleinen Schülern die technischen Grundlagen und wecken so die Lust am Wintersport.

Das Konzept des BOBO-Skikurses ist seit Jahren bewährt und bringt Ihre Kinder spielerisch leicht und sicher auf die „Brettln“. Die Lektionen beginnen beim Anschnallen, Aufstehen und Gehen und reichen bis zu „eleganten“ Schwüngen.

Im Skikarussell wird die Körperbeherrschung trainiert und das Gleiten geübt, bevor es mit dem Zauberteppich-Förderband den kleinen Hang hinauf geht. Die Schüler werden durch viele kleine Erfolge und das Erlebnis in der Gruppe motiviert. So wächst der Spaß am Sport mit jedem Tag. Wundern Sie sich nicht, wenn Ihnen der Nachwuchs im nächsten Urlaub davonfährt… 

Die passende Ausrüstung (Ski, Schuhe, Helm) können Sie im Hotel ausleihen (gegen Gebühr).

  • Kursdauer Sonntag bis Freitag
  • Sonntag ist unverbindlicher Schnuppertag
  • Skikurs € 80,–  – außer
  • in den Pistenflitzer-Wochen: Dann ist der Skikurs für Kinder gratis! 

Medaillenregen

Krönender Abschluss der Skikurs-Woche ist das Rennen am Freitag.
Die Erwachsenen brauchen ein Gläschen Rennsekt. Die Rennfahrer haben bereits genug Adrenalin im Blut. Am Freitagvormittag herrscht Weltcup-Stimmung am Landgut. Da kämpfen die Skikurs-Kinder mit roten Bäckchen – angefeuert vom jubelnden Publikum, das mit wehenden Nationalflaggen die Strecke säumt – um Medaillen.
Die Pistenflitzer zeigen, was sie gelernt haben. Sie bewältigen Slalom, Abfahrt und manche Geschicklichkeitsprüfung wie den Sprung von der 30 Zentimeter Großschanze.
Der Jubel des Publikums begleitet jeden Lauf und eine Medaille ist allen Athleten sicher. 

Ski-Flitzer-Kurs

Fortgeschritten 

für alle Kinder mit mindestens zwei absolvierten Wochenkursen

  • Rote Pisten
  • Höheres Tempo
  • Parallelschwingen
  • Stockeinsatz 

mit der Skischule St. Johann/Tirol im Skigebiet St. Johann/Tirol 

Familien Paket
Kinderkurs 5 ganze Tage (10 bis 15 Uhr)
und
Erwachsene 3 halbe Tage (10 bis 12 Uhr)

Rodelhang

Auf die Schlitten, fertig, los! Rodeln auf dem Landgut ist die pure Winterfreude. Gleich neben dem Übungshang der Skischüler bleibt noch reichlich Platz, um so lange ins „Tal“ zu sausen, bis die Nase kalt wird. Nebeneinander oder um die Wette – gemeinsam mit den Freunden aus dem Kinderclub ist das Vergnügen doppelt groß.

Nicht allzu hoch ist der Hügel im Schneeabenteuerland, so dass den Aufstieg auch kleine Rodelfans mühelos bewältigen. Die Abfahrt ist schön glatt, und die Kinderclub-Betreuer kennen dazu viele lustige Spiele, mit denen es niemals langweilig wird. 

Snowtubes

Sie sehen aus wie eine Kreuzung aus knallbuntem Gummiboot und übergroßem Schwimmring. Snowtubes sind die High-tech-Geschwister des alten Holzschlittens. Die Steilkurven, die es auf manchen Tube-Strecken gibt, haben wir uns gespart, aber auch auf unserem Rodelhang macht das Rutschen in diesen Schlauchreifen einen Riesenspaß.

Rundherum gut geschützt durch dicke „Bordwände“ sausen die Kinder den Hang hinab – und kriegen nicht genug davon, denn diese spaßige Weiterentwicklung des Schlittens lässt sich kein bisschen lenken. Dafür gleitet man nahezu schwerelos über den Schnee, kann sich im Skikarussell ziehen lassen und hat es als Passagier sehr bequem.

Zurück

 
Hotel Furtherwirt
Familie Hagsteiner
Innsbruckerstraße 62
A-6382 Kirchdorf
Österreich
Kontakt
Telefon: +43 5352 63150 - 0
Telefax: +43 5352 63150 15
E-mail: info@furtherwirt.at
Web: www.furtherwirt.at
Bewertungen