Familotel
Menü
     
 

Ein unvergesslicher Reiterurlaub in Tirol

Unser Reitstall liegt direkt auf dem Hotelgelände. Selbst eine kurze Besichtigung ist bereits ein interessantes Erlebnis für Kinder und Babys, denn hier gibt es immer viel zu entdecken: unsere Welsh-Ponys und Noriker zum Beispiel. Viele der Pferde stammen aus eigener Zucht und so ist es nicht ungewöhnlich, wenn Ihnen auch mal ein neugeborenes Fohlen über den Weg läuft. Wie wär‘s mit Reitunterricht? Wir bieten verschiedenste Kurse für alle Altersklassen (separat buchbar) an und die Eltern machen mit oder schauen entspannt, durch die großen Panoramafenster unserer Badelandschaft FurtherQuell, zu.

Reitunterricht

Wir führen Kinder behutsam an die sanftmütigen Tiere heran und sorgen so für ein einzigartiges Ereignis, das meist zu einer innigen Liebe zu Pferden und dem Reitsport wird.

Unsere professionellen Reitlehrer machen es Ihnen besonders einfach das Reiten zu erlernen: vom Kurs für den kleinen Pferdepfleger oder Ponytaxi, über Cavaletti-Arbeit auf dem Reitplatz in Turniergröße, bis hin zu Longenunterricht für Anfänger und geführte Ausritte für Fortgeschrittene. Für alle, die bereits fest im Sattel sitzen, Ausrittmöglichkeiten gibt es rund ums Landgut genug und wer Kutschenfahren lernen möchte, kann bei unserem Zweispännerkurs selbst die Zügel in die Hand nehmen. Wir bieten auch Englisch-Reitstunden für Anfänger und erfahrene Reiter.

Erste Erfahrungen mit Reiten und Pferden

Reiten ist ein ganz außergewöhnliches Erlebnis. Wir führen Kinder behutsam an die sanftmütigen Tiere heran und sorgen so für ein einzigartiges Ereignis, das meist zu einer innigen Liebe zu Pferden und dem Reitsport wird.

Kurs für kleine Pferdepfleger

Pferdewissen für Einsteiger – Kinder ab 4 Jahren lernen mit Pferden umzugehen. 3 Tage à 30 Minuten in Gruppen. Buchbar außerhalb der Schul­ferien. Festes Schuhwerk erforderlich.

Pro Kind € 48,–

Ponyclub

Für Einsteiger, die Schritt- und Trabreiten alleine beherrschen. Satteln und Trensen werden geübt, Hufschlaggiguren und bahnregeln erlernt. Mindestens 3 Reiter.

25 Minuten € 30,-
10er Block € 260,–

Ponytaxi

Eine Pferdetour für die ganze Familie: Das Kind sitzt im Sattel und wird von Mama oder Papa auf markierten Wegen rund ums Landgut geführt. Bitte achten Sie, bei Kind und Eltern, auf festes Schuhwerk!

30 Minuten € 18,–

Reitunterricht für Beginner und Wiedereinsteiger

Reiten ist gesund: Es stärkt die Muskulatur, vor allem die des Rückens, fördert Koordination, Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Selbstvertrauen. Viele unserer Pferde - Welsh Ponys in vier Größen sowie Noriker, eine regionale Kaltblutrasse - stammen aus eigener Zucht und sind zuverlässige Partner für Anfänger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene.

Um die Gesundheit unserer Pferde kümmert sich "Pferdetierarzt Tirol" Elisabeth Hagsteiner.

Longenunterricht

Um den Einstieg ins Reiten zu erleichtern, führt der Lehrer das Pferd an der Longe um sich. Als Einzelstunde oder mit 2 Reitern, jeweils 25 Minuten.

2 Reiter € 30,–
Einzelstunde € 45,–

Vorbereiten aufs Gespannfahren

In diesem Kurs (5 Doppelstunden) lehrt Sie der Inhaber der Fahrlizenz F2, wie’s geht. Mit Abschlussfahrt.
Nur im 10er Block verfügbar.

Kinder € 350,–
Ab 16 Jahren € 400,–

Reiten für Wiedereinsteiger

Reiten ist ideal für alle, die daheim Familie, Haushalt und / oder auch Job managen. Diese Gruppenstunde ist für alle, die es nochmal versuchen wollen.

50 Minuten € 30,–
10er Block € 260,–

Reitunterricht für Fortgeschrittene und Profis

Für leidenschaftliche Reiter lohnt sich die Buchung eines Zehnerblocks: Damit steigen Sie, montags bis freitags, zweimal am Tag in den Sattel und sparen dabei auch noch. Mal zum Ausritt ins Gelände, mal zum Training auf der Koppel, denn auch erfahrene Reiter nutzen Longenstunden, um Haltung und Bewegungsabläufe zu verbessern.

Tipp: Als Ausrüstung reichen vorerst lange eng anliegende Hose, festes Schuhwerk, idealerweise mit 1-2 cm Absatz, dünne Handschuhe werden empfohlen. Reithelme werden von uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Reitstall (Sonntag bis Freitag) mit qualifiziertem Reitunterricht und Pderdekutschen(schlitten)- fahrten. Nicht komplett eingelöste 10er Blöcke sind auch im nächsten Urlaub bei uns noch gültig!

Gruppenreiten

Für alle, welche die drei Gangarten beherrschen, sich in Abteilung einfügen können, Bahnregeln und Hufschlagfiguren kennen. Mit dem 10er Block sind Sie zwei Mal täglich im Sattel. Mindestens 3 Reiter, 50 Minuten.

3 Reiter € 30,–
10er Block € 260,–
   
   

Einzelreitstunden

Ein Pferd, ein Reiter, ein Lehrer: Der individuelle Unterricht bringt Anfängern mehr Sicherheit im Sattel und hilft auch geübten Reitern sich zu verbessern.

25 Minuten € 45,–

Ausritt für geübte Reiter

Einmal pro Woche gehts für sichere Reiter ins Gelände: Mit unsern braven, trittsicheren und selbt gezüchteten Welsh-Ponys wird das Reiten zum Vergnügen. Damit das Ausreiten im freien Gelände zum Genuss wird, müssen die Teilnehmer eine Kennenlern-Einheit am Reitplatz absolvieren.

50 Minuten € 52,–

Sitzschule mit Analyse

In dieser Reitstunde üben Anfänger sich im Sattel zu stabilisieren und Fortgeschrittene können fehler ausbessern, die sich bei ihnen im Laufe der Zeit eingeschlichen haben.

 

25 Minuten € 45,–

Cavaletti- und Stangenarbeit

Selbstständges Warumreiten (Schritt und Trab), dann gehts los mit gymnastizierenden Übungen über Stangen und Cavalettis - dem reiterlichen Können angepasst.

In der Gruppe 40 Minuten. 

Ab 3 Reiter € 52,–
Einzelstunde € 80,–
Weitere Reitangebote

Gespannfahren

Eine ganz besondere Erfahrung ist es ein oder zwei Tiere vom Kutschbock aus zu lenken. Pferdebegeisterte Jugendliche und Erwachsene haben bei uns die seltene Gelegenheit diesen faszinierenden Fahrsport zu erlernen, zu erleben und in die aufregende Welt des Gespannfahrens hineinzuschnuppern.

Gespannfahrkurs

Theorie & Praxis als Vorbereitung für eine externe Prüfung. 5 „spannende“ Tage ab 14 Jahren mit guter körperlicher Kondition. Ab 2 Personen. 1 Einheit (2 Mal 40 min. hintereinander)

Ab 16 Jahren € 400,–
Kind  € 350,–

Unser Gespannfahrkurs umfasst: Arbeit am Fahrlehrgerät, Einführung in die Geschirrkenntnis, Ein- und Ausspannen, praktisches Fahren, Pferd und Gesetz, Schnupperturnier.

Es erfordert Konzentration, Koordination, Übersicht und Einfühlungsvermögen, das Ihnen alles vom Seniorchef und Inhaber des bronzenen Fahrabzeichens mit viel Einfühlungsvermögen vermittelt wird und das Sie mit einer Prüfung abschließen können.

Monika 32, Nürnberg

„Das beste dabei, der Wellnessbereich ist unweit vom Reitgelände gelegen, so habe ich meine Tochter immer im Blick und kann ihr beim Reiten zusehen.“

Als wir beim Hotel parken, springt unsere 6-jährige Tochter Anna aus dem Auto und rennt direkt zum Reitstall. Ich habe beinahe Probleme ihr hinterherzukommen...

Überzeugen Sie sich selbst! Jetzt Urlaub buchen.
Familie Hagsteiner Familotel Landgut Furtherwirt
Innsbruckerstraße 62  |  6382 Kirchdorf in Tirol  |  T: +43 5352 63150-0  |  F: +43 5352 63150-15
info@furtherwirt.at  |  www.furtherwirt.at
Österreich