E-Mail Telefon Buchen
Sprache
Familotel

Landgut & Bio-Bauernhof

Unser Bio-Bauernhof ist ein vollwertiger Wirtschaftsbetrieb. Wir züchten Pinzgauer Rinder, eine Rasse aus der Umgebung. Ein Teil der Kühe und die Jungtiere gehen im Frühsommer auf die Alm und fressen sich auf den Kräuterwiesen satt. Die „Daheimgebliebenen“ bekommen Bio-Heu aus eigener Ernte sowie Bio-Kraftfutter.

Alle geben die würzige Heumilch, die Ihr im Hotel probieren könnt.

Der Bio-Bauernhof

Der-Bio-Bauernhof

Hier liegen die Wurzeln des Landguts. Die Landwirtschaft bestimmt den Jahreslauf. Wolfgang Hagsteiner junior führt inzwischen den modernen Bio-Bauernhof mit Vieh- und Pferdezucht, Milcherzeugung und Weidewirtschaft.

 

Zucht

Zucht

Bei der Zucht bleiben wir „im Lande“: Sowohl unsere Pinzgauer Rinder als auch die starken Noriker-Pferde sind regionale Rassen. Zum Gestüt gehören außerdem Welsh-Ponys in vier Größen.

 

Stallungen

Stallungen

Das große Stalltor ist bei gutem Wetter geöffnet. Dann treffen sich Kühe und Gäste am Futtertisch. Hier erleben Sie von früh bis spät Landwirtschaft live und in Farbe. Am Kraftfutterstand bekommt jede Kuh ihre persönliche Ration an Bio-Körnern. Dazu gibt es frisches Heu aus eigener Erzeugung am Futtertisch.

 

Wellness für Kühe

Wellness-fuer-Kuehe

Hier, an der automatischen Bürste drängelt sich das Vieh schon mal. Denn nach dem Antippen kann es sich nach Herzenslust mit kräftigen Borstenstrichen verwöhnen lassen.

 

Auf der Alm

Auf-der-Alm

Die Jungtiere und ein Teil der Milchkühe verbringen den Sommer auf die Alm, abwechselnd auch unsere Pferde. Hier finden die Tiere auf den Weiden in einer Höhe bis zu 1800 m feinste Wildkräuter.

 

Familienurlaub am Bauernhof

Familienurlaub-am-Bauernhof

Natur & Landwirtschaft erleben im Familotel Furtherwirt

Mit der Kuh auf Du & Du: Das Landgut Furtherwirt betreibt eine eigene Landwirtschaft. Der Urlaub am Bio-Bauernhof ermöglicht den direkten Kontakt mit Tieren und viele interessante Einblicke in das rege Landleben.

 

Landgutküche

Landgutkueche

Familienurlaub am Bauernhof kulinarisch:

  • Produkte aus eigener Erzeugung: Milch, Marmeladen, unser Tiroler Joghurt, Eistee, Holler-Sirup
  • würzige Petersilie & verschiedene Kräuter aus unserem Beet
  • Obst & Beeren aus dem Bauerngarten
 

Tradition & Feiern

Tradition-und-Feiern-

Jahreszeitliche Bräuche sind ein fester Bestandteil des bäuerlichen Lebens und werden als Wurzeln unserer Kultur gemeinsam mit unseren Gästen auf dem Landgut begeistert gepflegt. 

  • Weihnachten mit den Rauhnächten
  • ...
 

Bauernregeln & Mondkalender

Bauernregeln-und-Mondkalender

Das Wetter und der Jahreslauf der Natur bestimmen unsere Landwirtschaft. Bauernregeln werden seit Generationen auf dem Landgut bewahrt und oft noch heute befolgt. Auch der Mond spielt eine wichtige Rolle im bäuerlichen Leben: „Meist gelingt doppelt gut, was zur rechten Zeit – bei ab- oder zunehmenden Mond – erledigt wird.“

Klimawandel hin, Agrartechnik her: Das in gereimter Überlieferung mehr als nur ein Körnchen Wahrheit steckt, erleben wir auf unserem Hof jeden Tag.
 „Ist der Mai kühl und nass, füllt’s dem Bauern Scheun‘ und Fass“ ist nur ein Beispiel dafür.

 
Hotel Furtherwirt
Familie Hagsteiner
Innsbruckerstraße 62
A-6382 Kirchdorf
Österreich
Kontakt
Telefon: +43 5352 63150 - 0
Telefax: +43 5352 63150 15
E-mail: info@furtherwirt.at
Web: www.furtherwirt.at
Bewertungen