E-Mail Telefon Buchen
Sprache
Familotel

Rotklee

Infos über Rotklee

Geschmack

Der Klee ist ein kultiviertes Wiesenkraut und kann somit nach jedem Schnitt wieder neu geerntet werden.
Die frischen junge Blätter, aber besonders die frischen jungen Blüten sind zart im Aroma und geben eine perfekte, bunte Zutat bei frischen Wildkräutersalaten.

Gut für

Traditionelle Verwendung nach Hildegard: Kleeblüten enthalten Gerbstoffe, Glykoside und Isoflavone. Bei Schleimhautentzündungen verschiedener Arten (Halsweh, Darmentzündung, Durchfall) wird ein Tee aus roten Wiesenkleeblüten angewandt. Auch Wunden können mit Kompressen und Umschlägen behandelt werden. Er gilt auch als gutes Blutreinigungsmittel und wird zur Leberstärkung eingesetzt.

Wiesenklee-Tee

Zubereitung

6 getrocknete Wiesenkleeköpfchen Köpfchen mit ¼ l heißem Wasser übergießen und 15 Minuten ziehen lassen. Nach dem Abseihen den Tee mit Honig süßen. Der Rote Wiesenklee erfreut mit seinem aromatisch süßen Duft.

Gegrillte Schweinskotelette mit Rotkleeblütenhonig

Zutaten

4 Schweinskotelette, 3 Eßl. Rotkleeblütenhonig, 1 Eßl. Weißwein, Salz und Pfeffer, ½ Teel. Majoran, ½ Teel. Thymian, Saft von ½ Zitrone, 3 Eßl. Olivenöl

Zubereitung

Den Rotkleeblütenhonig mit Weißwein, Zitronensaft und den Gewürzen und den feingehackten Kräutern zu einer Marinade mischen, die Kotelette damit bestreichen.
Das Fleisch etwa 1 Stunde ziehen lassen, dann mit dem Olivenöl besteichen und auf jeder Seite  5 – 7 Minuten knusprig grillen.

Rotkleeblütenhonig

Zutaten

5 Handvoll Rotkleeblüten, 1 Bund Thymian, 1 l Wasser, 1 kleine Zitrone, 1kg Brauner Zucker, 500g Gelierzucker

Zubereitung

Blüten, Wasser und Zucker mit einigen Zitronenscheiben 30 Minuten kochen, zum Abkühlen beiseite stellen und anschließend durch ein  Sieb schütten. Den Pflanzenrückstand gut auspressen und eventuell mit Essig ansetzen, um ihn später als Gewürzessig zu verwenden.
Den gelben Blütensaft mit dem Thymian etwa 30 Minuten einkochen  dann gen Gelierzucker zufügen und den Blütenhonig fertigkochen, Nach einer Gelierprobe den Rotkleeblütenhonig in sauber Gläser füllen und kühl lagern.
Er eignet sich besonders als Brotbelag, kann aber auch zum Würzen von Fleisch und Fisch sowie zum aromatisieren von warmen Getränken (Punsch, Tee etc.)

Süßer Kleeblüten-Aufstrich

Zubereitung

Eine Handvoll geschnittene Kleeblüten mit weicher Butter und Honig zu einem Aufstrich mischen, auf Brötchen streichen, die mit einigen Einzelblüten garniert werden.
Dies ist ein Rezept, das schon von kleinsten Wildkräuter-Sammler (innen) selbst zubereitet werden kann!
Statt der Butter kann auch Topfen (Quark) verwendet werden.

 

Zurück

 
Hotel Furtherwirt
Familie Hagsteiner
Innsbruckerstraße 62
A-6382 Kirchdorf
Österreich
Kontakt
Telefon: +43 5352 63150 - 0
Telefax: +43 5352 63150 15
E-mail: info@furtherwirt.at
Web: www.furtherwirt.at
Bewertungen